Einträge von Con55gd48h4

Qualität in Bayern verwurzelt…

Der Frühling lacht vom Teller! Ab heute tummelt sich im Wirtshaus zum Straubinger frischer Stangenspargel auf der Karte. Dazu gibt’s unsere selbst aufgeschlagene, anbetungswürdige Sauce Hollandaise. Der Spargel kommt direkt vom Bauern aus Schrobenhausen. Ein verlässliches Qualitätsversprechen. Den perfekten Genuss-Moment könnt ihr dann mit einem Flascherl Weißer Burgunder Spätlese vom Weingut Graf von Schönborn in […]

Für einander da…

nur einer unserer frisch aufpolierten Kernwerte. Gestern beim Arbeitsladen mit Wirt Hermann Zimmerer, unserer Führungs-Crew und Martin Bornemann von Office & Innovation – Wachstum und Erfolg für Mensch und Unternehmen. Unter dem Motto „Gastronomie die begeistert! Gemeinsam die Zukunft gestalten“ haben wir jede Menge Wind in die Segel bekommen, herausgefunden was uns bremst und unser […]

Im Bier und Jetzt…

Der bockige Beppo ist am Hahn. Die hausgebraute Charme-Offensive! Hingebungsvoll und kraftstrotzend zugleich. Ein naturtrüber Doppelbock im Dreimaischverfahren gebraut, mit einer ausgeprägten Hopfennote, Aromen von Blaubeeren und einem Hauch von Zitrusfrüchten. 18,5 % Stammwürze und ein Alkoholgehalt von 7,6% machen jeden Widerstand zwecklos. Bayerische Verführungskunst pur! Den gibt’s nur zur Fastenzeit und nur im Paulaner […]

Wissensdurst und Bildungshunger…

Zufriedene und dankbare Gäste sind das schönste Lob! 7 Gründe, warum es geil ist, ein Kellner zu werden und jede Menge Spaß & Motivation gab’s heute für unsere Mitarbeiter. Einmal pro Monat bietet Susanne Grill, unsere externe Trainerin, Schulungen zu den unterschiedlichsten Themen an. Sie hat über 15 Jahre Erfahrung in der Gastronomie und Hotellerie […]

ALLES IN BUTTER!

Hausgemachte Blütenbutter thront auf unserem Kotelett vom Schwäbisch-Hällischen Landschwein. Drum herum gesellen sich Butterrüben und geröstete Spinatknödel. Das ruft nach einem Einkehrschwung! Das Schwäbisch-Hällische Landschwein, auch Schwäbisch-Hällisches Schwein oder umgangssprachlich Hällisch-Fränkisches Landschwein beziehungsweise Mohrenköpfle genannt, ist eine alte Hausschweinrasse mit Verbreitungsschwerpunkt im Nordosten Baden-Württembergs, insbesondere im namengebenden Landkreis Schwäbisch Hall. Dies ist eine geschützte Herkunftsbezeichnung. […]

Rundumadum…

Alles dreht sich alles um eure Genussmomente. Genussmomente des Münchner Lebensgefühls. Unsere Litfaßsäule präsentiert sich voll Stolz im G’wand des Bräuhaus-Teams. Mit den Menschen – für die Menschen – die pure Freude. Gastgeber aus Leidenschaft – ein Kunsthandwerk für Leib & Seele. Mehr zur Mitarbeit im Paulaner Bräuhaus findet ihr gleich hier auf der Seite.

Unsere Frühlingsbotin

Maria ist nicht nur eine hervorragende Gastgeberin bei uns im Paulaner Bräuhaus, sie widmet sich auch leidenschaftlich der Jahreszeiten-Dekoration. Heute kehrt sie den Winter raus und schafft Platz für reichlich Frühlingsgefühle. Bereits seit 2013 ist sie fester Bestandteil der Bräuhaus-Crew. Auf die Frage hin, was ihr denn die meiste Freude in ihrem Job bereitet, kommt, […]

Da strahlen Sie um die Wette…

unsere drei Stars heute auf der Braukunst Live! Ab sofort könnt ihr gleich 5 Sorten Hausgebrautes bei uns im Paulaner Bräuhaus genießen. Zwei der Messe-Schönheiten, der helle Thomass Bock, und die Rote Wilma, den bockigen Beppo, ein dunkler Doppel-Bock im Dreimaisch-Verfahren gebraut, und natürlich unsere zwei Dauerbrenner, das Zwickl und die Bräuhaus Weisse. Alle Einzelheiten […]

Fünf waschechte Bayern…

Haben sich an der Brezn-Bar in Stellung gebracht. Unsere Inge ein hausgemachter Ingwersirup aus Giesing, der Josef Bavarian Sloe Gin von Lantenhammer, der Illusionist, aus München, Rumult vom Schliersee und der Heiland, eine Doppelbocklikör aus der Holledau. Der Rumult Bavarian Rum überzeugt im Geschmack durch einen körperreichen Eindruck mit einer leichten, samtigen Süße. Diese wird […]

A runde G‘schicht…

Da liegt was in der Luft! Frischer Wind weht durch unser ehrwürdiges Gebälk. Die geballte Gastro-Kompetenz der jungen Brezn-„Mannschaft“ wird dieses Jahr so richtig gefordert. Die Betriebsleiter Stefan Villwock und Florian Knott und Assistentin Josefine Rössler heute beim Pläne schmieden. Um was es wohl geht? Ihr dürft gespannt bleiben! Bald gibt’s dazu wieder Neuigkeiten. So […]