Zwickl

„Ein Pflanzerl und ein Bier bitte!“  – Das Zwickl am Dreifaltigkeitsplatz

Traditionelle Hausmannskost, süffiges Bier und Geselligkeit sind für die Zwickl-Wirte Markus und Virginie Götz das Fundament bayerischer Gastlichkeit. Seit Sommer 2012 servieren sie Ihren Gästen Pflanzerl und Bier in solch selbstverständlicher Eintracht, als wäre das schon immer so gewesen. Neben abwechslungsreichen Pflanzerl-Gerichten überzeugt die junge Kreativküche mit zeitgemäßer regionaler Hausmannskost und einer saisonalen Tageskarte.  Die Bedienung ist nicht nur beim Servieren der bayerischen Schmankerl herzlich und schnell, sondern auch beim frisch gezapften Bier. Die Bierspezialitäten kommen von den Münchner Traditionsbrauereien Paulaner und Hacker Pschorr. Der obligatorische Zwickl 111 stammt vom Auer Bräu aus Rosenheim.

Im Zwickl findet jeder das passende Plätzchen, ob zum geselligen Verweilen oder einfach nur auf einen schnellen Imbiss. Jeder, der ein ehrliches Stück Münchner Lebensart sucht, fühlt sich hier wohl.

Öffnungszeiten: Täglich von 10 bis 23 Uhr, außer Sonn- und Feiertag
Adresse: Zwickl – Gastlichkeit am Viktualienmarkt, Dreifaltigkeitsplatz 2, 80331 München
Telfon: 089 – 46 22 88 33
Telefax: 089 – 46 22 87 33
info@zwickl-muenchen.de
www.zwickl-muenchen.de